B-17 Flying Fortress B-17 41-24503 / Pandora’s Box

B-17 Bomber Flying Fortress – The Queen Of The Skies 41-24503 / Pandora’s Box

Hersteller:
Boeing

  • RCL: DF-E

MACR: 16162

Werbung/Advertisement

Geschichte der
B-17 41-24503 / Pandora’s Box

B-17F 41-24503 ‚Pandora’s Box‘ assigned 324BS/91BG [DF-E] Bangor 30-August-42; Bassingbourn 29-September-42; Missing in Action 23-Nov-42 while flying as Group Lead on mission to bomb the U-Boat pens at St Nazaire, France. Enemy aircraft shot out #3, and aircraft dropped back and crashed into the sea 30 miles northwest of St. Nazaire. 11KIA MACR 16162

Veröffentlicht: 19. September 2020 / Zuletzt aktualisiert: 19. September 2020

Werbung/Advertisement

B-17 41-24503 / Pandora’s Box Details

Zehn (10) B-17 der 324 Bomb Sq, 91. Bomb Gp wurden von zwölf (12) FW 190 über der Küste getroffen. Vier (4) weitere FW 190 schlossen sich kurz vor dem IP dem Angriff an. Fünf (5) feindliche Flugzeuge wurden zerstört und eines (1) beschädigt.

Dieses B-17 (503) drehte sich dem Meer zu und wurde von drei (3) weiteren B-17 verfolgt. Lt. Gorman, Pilot eines der drei Flugzeuge, die auf #503 folgten, folgte #503 bis auf 2000 Fuß. Major Smelser, Kommandopilot dieses Bomberfluges, winkte die anderen Flugzeuge weiter. Am Heck von #503 hing eine Rettungsinsel. Lt. Gorman gab an, dass #503 30 Meilen nordwestlich von St. Nazaire, Frankreich, im Meer landete oder auf der Halbinsel Brest notlandete. Diese B-17 mit einem oder mehreren brennenden Motoren erreichte nie das Ziel.

Quelle: MACR 16162

Werbung/Advertisement

B-17 41-24503 / Pandora’s Box Crew

Position Rang Name Status Bemerkung
P MAJ Harold C. Smelser KIA
CP CPT Duane L. Jones KIA
BOMB 2LT Phillip K. Baxter KIA
ENG/TT T/SGT Alvy G. Masters KIA
RO T/SGT Louis E Emerson KIA
BT SGT Fidel Hernandez KIA
WG S/SGT Doyt L. Watson KIA
WG SGT John L. Boomer KIA
TG S/SGT Joseph Medved KIA
OBS CPT George C. Wahl, Jr. KIA

Kommentar schreiben