„Großer Hintern“

Die ersten Maschinen vom Typ B-17 mit dem „großen Heck““ kamen in England im Juli 1942 an, um die 8th Air Force auszurüsten. Sie waren mit größeren Seitenfenstern und 0,50-Kaliber-MGs auf beiden Seiten des Bugs ausgestattet. Nach ihren ersten Einsätzen wurden weitere Veränderungen an der Funkanlage, der Bombenaufhängung, am Beleuchtungs-, Sauerstoff-, Lösch sowie am Rettungssystem vorgenommen. Als die ersten B-17E über den Atlantik geschifft wurden, verließen bereits neuere Modelle die Fertigungsstraßen von Boeing. Vor Eintreffen der B-17F befand sich die B-17E ganze zwei Wochen in voller Gefechtsbereitschaft. Die B-17E wurde nie in großer Zahl im Gefecht eingesetzt, denn die Leistungsunterschiede zu den neuen F-Modell waren so groß, dass sie gemeinsame Operationen beider Typen unwahrscheinlich machten. Die B-17E trat in den Hintergrund und wurde schließlich nur noch als Trainer, Transporter oder Zielschlepper eingesetzt. Ohne Bewaffnung war sie leichter zu handhaben und erreichte höhere Geschwindigkeiten.

- Werbung/Advertisement -

Zufallsauswahl von B-17 dieser Version und ihre Schicksale

B-17 Bomber Flying Fortress – The Queen Of The Skies 41-2424

41-2424

19th Bomb Group

Delivered Salt Lake Strategic Arms Depot (SAD) 1-Dec-41; Assigned 19BG Hawaii 27-Dec-41; (shot down, date unknown ?) Guatemala 15-Apr-42; Returned to the USA (RETUS) Tinker, OK 25-Jun-42, Reconstruction Finance Corporation(RFC) (sold for scrap metal in USA) Altus, OK 20-Aug-45. Never served in the UK

B-17 Bomber Flying Fortress – The Queen Of The Skies 41-9107 / Agony Wagon aka Gravy Train

41-9107 / Agony Wagon aka Gravy Train

390th Bomb Group398th Bomb Group401st Bomb Group91st Bomb Group92nd Bomb Group97th Bomb Group 340th Bomb Squadron401st Bomb Squadron407th Bomb Squadron600th Bomb Squadron612th Bomb Squadron613th Bomb Squadron Abgewrackt

Assigned 340BS/97BG Polebrook 15/4/42; transferred 390BG Framlingham 29/6/42; 407BS/92BG [PY-N] Bovingdon /9/42; 401BS/91BG [LL-X] Bassingbourn 22/7/43; 613BS/401BG [IN-P], then 612BS [SC-X] Deenethorpe, Nth. 6/11/43; /390BG Framlingham, 6/11/43; 600BS/398BG Nuthampstead 29/8/44; not used operationally with group and transferred 435 ASGp 3/6/45; Salvaged 2/8/45. AGONY WAGON aka GRAVY TRAIN.

B-17 Bomber Flying Fortress – The Queen Of The Skies 41-2426

41-2426

Delivered with John Dougherty Salt Lake Strategic Arms Depot (SAD) 16-Nov-41; Assigned 43BS/11BG; Missing in Action on recon. flight over Northern Solomon Is. with Major Marion N. Pharr (Sq CO), Co-pilot: Bob Pate, Navigator: Tom Waren, Bombardier: Rich Lehr, Flight engineer/top turret gunner: Cecil Rogers, James Winey, Ray Nebbach, Sam McKee, Edwin Decker. (9KIA?), 7/8/42 [aircraft No.42]. Failed to return.

    Leave a comment



    ** = Deine Email bleibt geheim / Your email will not published.