Geschichte der B-17 #41-9018

Assigned 341BS/97BG Polebrook Mar-42; transferred 327BS/92BG Bovingdon Aug-42; Attacked by Lt. Walter Meyer 7./JG26. Lost tail and three engines. Desintegrated over Lannay near the Belgian border. Monument near Mouchin on D955 direction Planard. MACR 15218. 6KIA 2POW 1EVD

Details 41-9018

Startet von Bovingdon, Hertfordshire, UK um 9 Uhr für einen Einsatz über Hellemmes-Lille, Frankreich. Sie wurde von Flak getroffen, fiel aus der Formation und wurde von neuen FW-190 Jäger verfolgt. Das Heck wurde weg geschossen und drei Triebwerke fielen aus. Die Maschine stürzte daraufhin ab. Der Pilot verhinderte so lange es ging, dass die B-17 auf bewohntest Gebiet abstürzt. Schließlich musste dennoch mit dem Fallschirm abspringen. Aber sein Fallschirm versagt und er stürzte in den Tod.

Crew 41-9018

PositionRang/RankNameStatusBemerkung/Note
P1LTFrancis H. ChorakKIA
CP2LTJoseph J. FracchiaPOW
BOMB2LTCharles G. KolodzinskiPOW
ENG/TTS/SGTPaul R. GordonKIA
ROS/SGTJohn J. DolanKIA
BTM/SGTJames E. LaneKIA
WGS/SGTDonald E. BucklandKIA
WGS/SGTMalcolm CulpepperKIA

- Werbung/Advertisement -

    Leave a comment



    ** = Deine Email bleibt geheim / Your email will not published.