B-17 Flying Fortress B-17 41-9018

B-17 #41-9018zoom_in

Quelle:
www.fold3.com

Hersteller:
Boeing

MACR: 15218

Werbung/Advertisement

Geschichte der
B-17 41-9018

Assigned 341BS/97BG Polebrook Mar-42; transferred 327BS/92BG Bovingdon Aug-42; Attacked by Lt. Walter Meyer 7./JG26. Lost tail and three engines. Desintegrated over Lannay near the Belgian border. Monument near Mouchin on D955 direction Planard. MACR 15218. 6KIA 2POW 1EVD

Zuletzt aktualisiert: 26. Dezember 2019

Werbung/Advertisement

B-17 41-9018 Details

Startet von Bovingdon, Hertfordshire, UK um 9 Uhr für einen Einsatz über Hellemmes-Lille, Frankreich. Sie wurde von Flak getroffen, fiel aus der Formation und wurde von neuen FW-190 Jäger verfolgt. Das Heck wurde weg geschossen und drei Triebwerke fielen aus. Die Maschine stürzte daraufhin ab. Der Pilot verhinderte so lange es ging, dass die B-17 auf bewohntest Gebiet abstürzt. Schließlich musste er dennoch mit dem Fallschirm abspringen. Aber sein Fallschirm versagt und er stürzte in den Tod.

Werbung/Advertisement

B-17 41-9018 Crew

Position Rang Name Status Bemerkung
P 1LT Francis H. Chorak KIA
CP 2LT Joseph J. Fracchia POW
BOMB 2LT Charles G. Kolodzinski POW
ENG/TT S/SGT Paul R. Gordon KIA
RO S/SGT John J. Dolan KIA
BT M/SGT James E. Lane KIA
WG S/SGT Donald E. Buckland KIA
WG S/SGT Malcolm Culpepper KIA

Kommentar schreiben