B-17 Flying Fortress B-17 42-102918 / Idiot’s Delight

B-17 #42-102918 / Idiot’s Delightzoom_in

Quelle:
www.fold3.com

Hersteller:
Boeing

MACR: 6688 / KU: 1651

Werbung/Advertisement

Geschichte der
B-17 42-102918 / Idiot’s Delight

Delivered Cheyenne 17/4/44; Hunter 29/4/44; Grenier 14/5/44; Assigned 342BS/97BG Amendola 26/5/44; first 15AF aircraft to land in Russia on shuttle mission after bombing Debrecen marshalling yards 2/6/44; Missing in Action Munich 19/7/44 with 1Lt Marion W Williams, 2lt Robert E Frost, 2lt Albert Lee Thomas, 2Lt Morris Brownstein, T/Sgt Angelo J Cirigliano, Sgt Kenneth H Smith, Sgt Frank J Compton, Sgt Charles Androski, S/Sgt Walter S Bond, Sgt Charles W Ranson, Sgt Herbert R Bauer; flak hit caused fire in bomb bay, aircraft went into a spin and tail broke off, crashed Ascheim; Missing Air Crew Report 6688; IDIOT’S DELIGHT.

Werbung/Advertisement

B-17 42-102918 / Idiot’s Delight Details

Foto: fold3.com

Aussage von Augenzeugen

Wir hatten das Ziel überflogen und unsere Bomben abgeworfen, als ich ein Flugzeug mit brennendem Triebwerk Nr. 2 sah. Die Flammen erstreckten sich über die gesamte Länge des Rumpfes und verdunkelten das Flugzeug zeitweise fast vollständig aus meiner Sicht.

Das brennenden Flugzeug folgte in Formation und schalteten das Ziel unter Beibehaltung der Flughöhe an Ort und Stelle ab. Als die Drehung vollendet war, verließ das brennende Flugzeug die Formation, und ich beobachtete wie (5) fünf Schirme aus dem Flugzeug kamen und alle geöffnet wurden. Nachdem die Männer das Flugzeug verlassen hatten, löste sich das Heck vom Flugzeug, und das Feuer erlosch, als das Flugzeug gerade herunterstürzte.

T/Sgt. William J. Farrell


Wir hatten gerade unsere Bomben abgeworfen und die Bombenschachttüren geschlossen, als ich sah, wie das Flugzeug Nr. 918 in D-Boxformation von der Flak im Triebwerk Nr. 2 getroffen wurde. Es begann zu brennen, aber das Flugzeug blieb in der Formation, bis wir unsere Abzweigung vom Ziel und aus dem Flakbereich heraus beendet hatten. Ich sah (7) sieben Fallschirme aus dem Flugzeug herauskommen, und sie öffneten sich alle. Schließlich brach das Heck des Flugzeugs an der Rumpfgeschützposition ab, und das Flugzeug stürzte ab. Das war das letzte, was ich von dem Flugzeug sehen konnte.

S/Sgt. Thomas B. Summers
Heckschütze


Wenn ich sage, dass Lt. Williams und Frost keine Chance hatten, zu entkommen, dann meine ich, dass sie auf dem Pilotensitz saßen und zweifellos in die Instrumententafel geschleudert wurden, wobei sie entweder tödlich verletzt oder bewusstlos wurden.

S/Sgt. Kenneth H. Smith

Werbung/Advertisement

B-17 42-102918 / Idiot’s Delight Crew

Position Rang Name Status Bemerkung
P 1LT Marion W. Williams KIA
CP 2LT Robert E. Frost KIA
BOMB 2LT Morris Brownstein POW
ENG/TT SGT Kenneth H. Smith POW
RO T/SGT Angelo J. Cirigliano POW
BT S/SGT Walter S. Bond KIA
WG SGT Charles Androski POW
WG SGT Frank J. Compton POW
TG SGT Charles W. Ranson KIA
--- SGT Herbert R. Bauer KIA Asst. RO

Kommentar schreiben