B-17 Flying Fortress B-17 42-30450 / Ramsbitch

B-17 #42-30450 / Ramsbitchzoom_in

Quelle:
www.fold3.com

Hersteller:
Boeing

MACR: 84

Werbung/Advertisement

Geschichte der
B-17 42-30450 / Ramsbitch

Delivered Cheyenne 1/6/43; Gore 14/6/43; Kearney 15/6/43; Eglin 7/7/43; Dow Fd 8/7/43; Assigned 332BS/94BG Rougham 8/7/43; transferred 410BS; Missing in Action Wilhelmshafen (T/O) 26/7/43 with Gerald Smith, Co-pilot: Harry Lockwood, Navigator: Othello Upton, Bombardier: McCormick, Flight engineer/top turret gunner: Stubble, Radio Operator: Harden, Ball turret gunner: Mike ? ; Waist gunner: Black, Waist gunner: Norbert Olshefki,Tail gunner: John McTaggart (10 Returned to Duty); flak hit #1 engine and damaged wing, then enemy aircraft, ditched North Sea; Missing Air Crew Report 84; RAMSBITCH.

Veröffentlicht: 21. August 2020 / Zuletzt aktualisiert: 21. August 2020

Werbung/Advertisement

B-17 42-30450 / Ramsbitch Details

Basierend auf dem Formationsdiagramm. Dieses Foto mit der B-17 #42-30450 wurde am 25. Juli 1943 auf einer Mission in Kiel, Deutschland, aufgenommen. Die B-17 #42-30450 ging einen Tag später verloren. Sie machte eine Notwasserung in der Nordsee, aber die Besatzung wurde gerettet und kehrte zurück.

MACR 84 verweist auf B-17 42-3280 / Cherokee Maid. Zur B-17 42-30450 / Ramsbitch wurde keine MACR gefunden.

Werbung/Advertisement

B-17 42-30450 / Ramsbitch Crew

Position Rang Name Status Bemerkung
P --- Gerald Smith RTD
CP --- Harold K. Lockwood RTD
BOMB --- McCormick RTD
ENG/TT --- Stubble RTD
RO --- Harden RTD
BT --- Mike ? RTD
WG --- Black RTD
WG --- Norbert Olshefki RTD
TG --- John McTaggart RTD

Kommentar schreiben