B-17 Flying Fortress B-17 42-3049 / Windy City Challenger

B-17 #42-3049 / Windy City Challengerzoom_in

Quelle:
www.fold3.com

Hersteller:
Douglas

  • RCL: JJ-W

MACR: 64

Werbung/Advertisement

Geschichte der
B-17 42-3049 / Windy City Challenger

Delivered Tulsa 14/1/43; Assigned: 422BS/305BG [JJ-W] New Castle 17/3/43; Chelveston 25/3/43; MIA Villacoublay 14/7/43 Pilot: John Perkins, Co-Pilot: Art Lewis, Engineer / Top Turret Gunner: Joe Dube, Ball Turret Gunner: Joe Wendell, Waist Gunner: Joe Devine, Waist Gunner: Sid Lesneau, Tail Gunner: Ken Meyer (7KIA); Navigator: Chas Otis, Bombardier: George Carruthers, Radio Operator: Harry Fedora, foto-George Friend (4POW); Enemy aircraft KO’d #3, crashed Lieuesant, 10 miles NW of Melun, Fr.; MACR 64. WINDY CITY CHALLENGER.

Zuletzt aktualisiert: 13. Oktober 2020

Werbung/Advertisement

B-17 42-3049 / Windy City Challenger Details

2Lt. Homer L. Hocker von der 365th Bombardment Squadron, der als Heckschütze im Führungsflugzeug unserer Gruppe flog, berichtete:

Kurz nachdem die Bomben um 8.13 Uhr über Villacoublay abgewurfen wurden, griff ein feindliches Flugzeug unsere Maschine Nr. 42-3049 an, traf das Trieberk Nr. 3 und setzte sie in Brand. Das Flugzeug 42-3049 fiel aus der Formation, Flammen kamen aus dem Cockpit und schlug gegen 8.20 Uhr auf dem Boden auf und explodierte. Es wurden vier (4) bis sieben (7) Fallschirme beobachtet.

Quelle: MACR 64

Werbung/Advertisement

B-17 42-3049 / Windy City Challenger Crew

Position Rang Name Status Bemerkung
P 1LT John H. Perkins, Jr. KIA
CP 1LT Arthur C. Lewis KIA
BOMB 2LT George C. Carruther POW
ENG/TT T/SGT Joseph L. P. Dube KIA
RO T/SGT Harold J. Fedora POW
BT S/SGT Joseph C. Wendell KIA
WG S/SGT Joseph F. Devine KIA
WG S/SGT Sidney J. Lesneau KIA
TG T/SGT Kenneth V. Meyer KIA
PHOTO T/SGT Geroge H. Friend POW

Kommentar schreiben