B-17 Flying Fortress B-17 42-31333 / Wee Willie

B-17 #42-31333 / Wee Williezoom_in

Quelle:
[Public domain], via Wikimedia Commons

Hersteller:
Boeing

  • RCL: LG-W

MACR: 13881

Einsätze: 128

Werbung/Advertisement

Geschichte der
B-17 42-31333 / Wee Willie

Delivered Cheyenne 22/10/43; Gr Island 3/11/43; Memphis 9/11/43; Assigned 322BS/91BG [LG-W] Bassingbourn 20/12/43; Missing in Action 129m Stendahl 8/4/45 with 1Lt Robert E Fuller (POW), 2Lt Woodrow A Lien, T/Sgt Francis McCarthy, S/Sgt Richard D Proudfit, S/Sgt Wylie McNatt Jr, S/Sgt Ralph J Leffelman, S/Sgt Willian H Cassidy, S/Sgt James D Houtchens, Sgt Lemoyne Miller (9 Killed in Action); flak hit between fuselage and #2 engine caused massive fire which detached the port wing, exploded in the resulting dive, crashed Stendal, Germany; MACR 13881; (oldest G in group) 1 x POW, 9 x KIA. WEE WILLIE.

B-17 42-31333 / Wee Willie Details

Wee Willie war die älteste B-17G, die noch bei der 91. Bombengruppe im Dienst war, und die vorletzte B-17, die vor der Einstellung der Feindseligkeiten durch feindliche Aktionen der Gruppe verloren ging. Der Krieg in Europa endete mit der bedingungslosen Kapitulation Deutschlands nur 31 Tage später, am 8. Mai 1945.

Zeugenberichte aus den MACR 13881:

Wir überflogen das Ziel in 20000 Fuß Höhe, als ich beobachtete, dass das Flugzeug B-17G 42-31333 einen direkten Flaktreffer etwa zwischen dem Bombenschacht und dem Triebwerk Nr. 2 erhielt. Das Flugzeug begann sofort in einen Senkrechtsturzflug. Der Flugzeugrumpf stand in Flammen, und als es etwa 5000 Fuß abgefallen war, fiel der linke Flügel ab. Er ging weiter nach unten, und als der Rumpf etwa 3000 Fuß vom Boden entfernt war, explodierte er, und als er den Boden traf, explodierte er erneut. Ich sah keine Besatzungsmitglieder das Flugzeug verlassen oder Fallschirme öffnen.

S/Sgt. George Little
401st Bomb Sq., 91st Bomb Gp (H)

Sgt. Luke A. Pegoraro
401st Bomb Sq., 91st Bomb Gp (H)


Ich habe das Flugzeug 42-31333 zum ersten Mal überflogen, etwa 3 Minuten nach dem Abwurf der Bomben. Ich sah das Flugzeug nicht, als es getroffen wurde, aber ich sah den Rumpf und eine abgebrochene Tragfläche, die nach unten fiel. Der Rumpf stand in Flammen, und ich sah kein Besatzungsmitglied das Flugzeug verlassen oder die Fallschirme öffnen. Das Flugzeug flog aus meiner Sicht in etwa 16000 Fuß Höhe vorbei.

Sgt. Allen S. Bender, Jr.
401st Bomb Sq., 91st Bomb Gp (H)


B-17 #42-31333 Wee Willie

[Public domain], via Wikimedia Commons B-17 #42-31333 Wee Willie

www.americanairmuseum.com // B-17 #42-31333 Wee Willie

www.americanairmuseum.com // B-17 #42-31333 Wee Willie

Werbung/Advertisement

B-17 42-31333 / Wee Willie Crew

PositionRangNameStatusBemerkung
P1LTRobert E. FullerPOW
CP2LTWoodrow A. LienKIA
ENG/TTS/SGTWylie McNatt, Jr.KIA
ROS/SGTRalph J. LeffelmanKIA
BTS/SGTWilliam H. CassidayKIA
WGS/SGTJames D. HoutchensKIA
TGSGTLe Moyne MillerKIA
TOGS/SGTRichard D. ProudfitKIA

Kommentar schreiben