B-17 Flying Fortress B-17 42-31987 / Shilaylee aka The Little Skipper

B-17 #42-31987 / Shilaylee aka The Little Skipperzoom_in

Quelle:
100thbg.com

Hersteller:
Boeing

  • RCL: LN-A, LD-D

MACR: 11550 / KU: 3524

Werbung/Advertisement

Geschichte der
B-17 42-31987 / Shilaylee aka The Little Skipper

Delivered Cheyenne 13/1/44; Kearney 22/1/44; Romulus 23/2/44; Grenier 28/2/44; Assigned 350BS/100BG [LN-A] Thorpe Abbotts 10/3/44; 418BS [LD-D]; Missing in Action Misburg 31/12/44 with Glen Rojohn, Co-pilot: Bill Leek, Navigator: Bob Washington, Bombardier: Jim Shirley, Flight engineer/top turret gunner: Orville Elkin, Radio Operator: Ed Neuhaus (6 Prisoner of War); Ball turret gunner: Joe Russo, Waist gunner: Roy Little,Tail gunner: Francis Chase (3 Killed in Action); mid air coll, crashed Rustringen, Ger. Missing Air Crew Report 11550. SHILAYLEE aka THE LITTLE SKIPPER.

Werbung/Advertisement

B-17 42-31987 / Shilaylee aka The Little Skipper Details

Kollision in der Luft mit B-17 #43-38457 ‚Nine Lives‘ am 31. Dezember 1944. Beide Maschinen verkeilte ineinander und stürzten so auch ab.

Augenzeugenberichte aus MACR 11550

Um 12:50 Uhr, 19000 Fuß, sind 2 B-17, von denen angenommen wird, dass es sich um die B-17 #43-38457 und die #42-31987 handelt, zusammengekeilt und abgestürzt, aber immer noch aneinander verhakt. Vor der Landung der Flugzeuge wurden sechs Schirme gesehen, von denen die meisten vermutlich an Land gefallen sind. Es gab weder in der Luft noch auf dem Boden ein Feuer aus den Flugzeugen, obwohl es etwas Rauch gab.

Werbung/Advertisement

B-17 42-31987 / Shilaylee aka The Little Skipper Crew

Position Rang Name Status Bemerkung
P 1LT Glen H. Rojohn POW
CP 2LT William G. Leek, Jr. POW
ENG/TT T/SGT Orville E. Elkin POW
RO T/SGT Edward G. Neuhaus POW
BT S/SGT Joseph L. Russo KIA
WG S/SGT Roy H. Little KIA
TG S/SGT Francis R. Chase KIA
TOG SGT James R. Shirley POW

Kommentar schreiben