B-17 Flying Fortress B-17 42-3540 / Bacta-th‘-Sac aka Lucifer Jr II

B-17 #42-3540 / Bacta-th‘-Sac aka Lucifer Jr IIzoom_in

Quelle:
www.fold3.com

  • RCL: MS-N

MACR: 1660

Werbung/Advertisement

Geschichte der
B-17 42-3540 / Bacta-th‘-Sac aka Lucifer Jr II

Delivered Denver 26/7/43; Dyersbury 15/8/43; Assigned 535BS/381BG [MS-N] Ridgewell 20/9/43 LUCIFER JR III; Missing in Action Leverkusen 1 December 1943 with Pilot Warren C. Hess; Navigator: David Randle; Flight engineer/top turret gunner: Albert J. Gardella; Radio Operator: John F. Regan; Ball turret gunner: William M. Macklin; Left Waist gunner: Allan G. Ludwig; Right Waist gunner: Philip Burke (7 Prisoner of War); Co-pilot: Charles L. Smith Jr (evaded, captured, freed by British troops in Belgium); Bombardier: Robert Wernersbach (evaded capture, back in England 24 May);Tail gunner: Edgar G. Delp (KIA-died 12/12/43 of wounds, in hospital). Flak and/or fighters; crashed near Ampsin, 3km NW of Huy, Belgium. Missing Air Crew Report – MACR 1660. BACTA-TH‘-SAC.

Zuletzt aktualisiert: 21. März 2021

Werbung/Advertisement

B-17 42-3540 / Bacta-th‘-Sac aka Lucifer Jr II Details

Augenzeugenberichte zum Verlust der B-17 #42-3540

Ich sah, wie Lt. Hess‘ Flugzeug, B-17F 42-3540, das in der Position #3 im 2. Element der hohen Staffel der Führungsgruppe, 2. Kampfgeschwader, flog, um 12:00 Uhr über dem Ziel abhob, kurz nachdem die Bomben abgeworfen waren. Sie schienen das Flugzeug unter Kontrolle zu haben. Ich verlor sie fast unmittelbar danach aus den Augen. Wir hatten einen Jägerangriff etwa 20′ davor, als vier Jäger frontal, aber zu unserer Linken etwa in Hess‘ Position einflogen. Ich weiß nicht, ob sie getroffen wurden oder nicht. Es könnte die Flak gewesen sein, die wir um 1150 trafen. Meine Vermutung ist, dass das Flugzeug unter Kontrolle war, aber nicht mithalten konnte. Wir waren auf 25000 Fuß, also hatten sie eine gute Gelegenheit, per Fallschirm zu entkommen, da es unter uns bewölkt war. Ich glaube, dass sie einen verzweifelten Versuch unternahmen, ihre Bomben auf das Ziel zu bringen und dann ausfielen. Ich war Navigator im 1. Flugzeug desselben Elements.

2Lt. Allen E. Bergreen
Navigator
535th Bomb Sq (H)
381st Bomb Gp (H)


Beim Angriff auf Leverkusen am 1. Dezember 1943 flog Lt. Hess in der Position Nummer drei, zweites Element, hohes Geschwader. Kurz vor dem Abwurf der Bomben wurde das hohe Geschwader von einer Formation von FW 190 und Me 109 angegriffen. Nach dem Angriff fehlte Lt. Hess‘ Flugzeug, eine B-17G, Serien-Nr. 42-3540, in der Formation. Es wurden keine weiteren Beobachtungen gemacht. Meine Position in der Formation war die Führung des zweiten Elements, des hohen Geschwaders.

1Lt. Bill B. Ridley
Pilot
535th Bomb Sq (H)
381st Bomb Gp (H)


Zusätzliche Bemerkung zum Heckschützen S/Sgt. Edgar G. Delp

Er war schwer verletzt. 20mm in der linken Seite & Granatsplitter im linken Unterarm und im Oberschenkel eines seiner Beine.

Seine Mutter erhielt einen Brief von ihm, datiert auf den 5. Dezember 1943, in dem er sagte, dass er im Krankenhaus sei und erwartete, in ein paar Wochen wieder auf den Beinen zu sein – er erwartete dann, in irgendein Gefangenenlager zu kommen. Der Brief war zwei Tage, nachdem ich ihn verlassen hatte, datiert. Ich verließ ihn am 3. Dezember 1943.

Auf seiner letzten Mission blieb er in der Heckgeschützposition, selbst nachdem er verwundet worden war, und wehrte viele feindliche Angriffe ab, außerdem schoss er eine Me 110 ab und möglicherweise eine weitere. Mein Navigator und ich sahen die Me 110 und ihre zwei toten Piloten, als wir landeten. Ohne Delps Heldentat bezweifle ich, dass wir von Solingen aus nach Belgien hätten fliegen können, wir hätten das Ziel nicht treffen können, und die beiden Männer, die erfolgreich ausweichen konnten, hätten nicht zurück zu den alliierten Linien gelangen können.

Warren C. Hess
Pilot #42-3540

Quelle: MACR 1660

Werbung/Advertisement

B-17 42-3540 / Bacta-th‘-Sac aka Lucifer Jr II Crew

Position Rang Name Status Bemerkung
P 2LT Warren C. Hess POW
CP 2LT Charles L. Smith, Jr. EVD
BOMB 2LT Robert F. Wernersbach EVD
ENG/TT T/SGT Albert J. Gardella POW
RO T/SGT John F. Regan POW
BT S/SGT William M. Macklin POW
WG S/SGT Allen G. Ludwig POW
WG S/SGT Philip F. Burke POW
TG S/SGT Edgar G. Delp KIA DOW 12/12/1943

Kommentar schreiben