B-17 Flying Fortress B-17 43-37889

B-17 #43-37889zoom_in

Quelle:
www.398th.org

Hersteller:
Boeing

  • RCL: 3O-B

MACR: 11797 / KU #: 3592

Einsätze: 38

Werbung/Advertisement

Geschichte der
B-17 43-37889

Delivered Cheyenne 1/6/44; Kearney 18/6/44; Grenier 30/6/44; Assigned: 601BS/398BG [3O-B] Nuthampstead 16/7/44; rep MIA 21/11/44 Pilot: Brown & Genung, AOC, re-ass 24/11/44; (38m) MIA Mannheim 20/1/45 w/Jim Mitchell, Engineer / Top Turret Gunner: Nelson Beyer (2KIA); Co-Pilot: Henry Skubik, Navigator: Byron Hughes, Bombardier: Evart Veech, Radio Operator: Chas Spear, Ball Turret Gunner: Island Brown, Waist Gunner: Russell Dick, Tail Gunner: Leon Mills (7POW); flak, forced landing Mechtersheim, near Speyer, Germany. MACR 11797.

B-17 43-37889 Details

Beim zweiten Anflug auf das Ziel in Mannheim am 20. Januar 1945 lag unser Flugzeug dem Geschwader etwa eine Viertelmeile hinterher. Ich blieb wachsam im Bug und versuchte, die Bombenabwurf zu sehen, als ich sah, wie ein Flugzeug, vermutlich Lt. Mitchell, sich von der Formation löste und nach rechts ging. Ich fand es im Moment seltsam, weil die Flak leicht und ungenau gewesen war. Das Flugzeug schien unter Kontrolle zu sein, und ich konnte kein Feuer sehen. Bei letzterem hätte ich mich jedoch irren können, denn die Kondensstreifen waren sehr dicht und schwer. Als ich das Schiff zuletzt sah, flog es mit normaler Sinkgeschwindigkeit in die Wolken.

2Lt. Nick Marabeas
Bombardier, B17G 42-107190

Werbung/Advertisement

B-17 43-37889 Crew

PositionRangNameStatusBemerkung
P2LTJames R. MitchellKIA
CP2LTHenry A. SkubikPOW
BOMB2LTEvart, Mitchell VeechPOW
ENG/TTSGTNelson R. BeyerKIA
ROSGTCharles F. Spear, Jr.POW
BTSGTIsland B. BrownPOW
WGSGTRussel O. DickPOW
TGSGTLeonard P. MillsPOW

Kommentar schreiben