B-17 Flying Fortress B-17 43-38814 / Cadet Nurse the 2nd aka No No Nanette

B-17 #43-38814 / Cadet Nurse the 2nd aka No No Nanettezoom_in

Quelle:
95thbg.org

Hersteller:
Boeing

  • RCL: ET-S

MACR: 13848

Einsätze: 39

Werbung/Advertisement

Geschichte der
B-17 43-38814 / Cadet Nurse the 2nd aka No No Nanette

Delivered Lincoln 25/9/44; Grenier 7/10/44; Assigned 336BS/95BG [ET-S] Horham 11/10/44 NO NO NANNETTE; battle damaged Ludwigshafen 5/11/44 with Richard H. Wright, Jr., Bombardier: Irving H. Levin [2RTD]; Navigator: William L. Olson, Flight engineer/top turret gunner: Vincent J. Riccio, Radio Operator: Harry A. Kolb, Ball turret gunner: Roscoe C. Hayes; Weist gunner: Sidney V. Manders; Tail gunner: Merlin H. Dyvig [6POW]; Co-pilot: Stanford G. Wolfson (Killed in Action); (MACR 10308); flak, force landed Miracourt, Fr; 39m, Missing in Action Kiel 4/4/45 with John Tuss, Co-pilot: George Washeteck, Navigator: Sol Simon, Bombardier: Alviah Kelly, Flight engineer/top turret gunner: Ed Pelzar, Radio Operator: Cecil Phillips, Ball turret gunner: John Meadows, Waist gunner: Bill Johnson,Tail gunner: Dan Waines (9INT); flak, force landed Bulltofta, Sweden. Missing Air Crew Report 13848; ret group in UK 27/6/45; Returned to the USA Bradley 24/7/45; 4185 BU Independence 26/7/45; 3030 BU Roswell 8/10/45; 4185 BU Independence 30/11/45; Reconstruction Finance Corporation (sold for scrap metal in USA) Kingman 17/12/45. CADET NURSE THE 2ND.

Werbung/Advertisement

B-17 43-38814 / Cadet Nurse the 2nd aka No No Nanette Details

Foto oben wurde auf dem Azelot Airfield in der Nähe von Nancy Ende 1944 aufgenommen.

Aus dem MACR 10308

Die vom 2Lt. Wright gesteuerte B-17G 43-38814 wurde im Zielgebiet von einer Flak getroffen. Das Flugzeug setzte die Formation bis 1127 Stunden auf 49°40 „N, 07°50 „E fort, die Besatzung erhielt den Befehl, 100 Meilen nordöstlich von Nancy zwischen Saarbrücken und Mannheim auf 20000 Fuß abzuspringen. 2Lt. Olson, der Navigator hatte eine leichte Flak-Verletzung am rechten Arm erlitten. Alle Besatzungsmitglieder räumten das Flugzeug nach dem Sprung, mit Ausnahme des Piloten und des Bombenschützen, die das Flugzeug nach Nancy brachten und auf dem Flugplatz Angelot, 10 Meilen südöstlich von Nancy, abstürzten.

Der Motor Nr. 1, die Gasleitung, das Hydrauliksystem, das Sauerstoffsystem des Piloten und Navigators und die rechte Klappe wurden durch die Flak beschädigt. Der Propeller Nr. 2 war weg, der Motor fing Feuer und ging dann aus. Der Bugteil wurde abgesprengt, und das Flugzeug als Ganzes wies einen größeren Flakschaden auf.

Nose art

Aus dem MACR 13848

Die B-17G 43-38814, die vom 1st Lt. Tuss gesteuert wurde, wurde von der Flak über dem Ziel getroffen. Die Triebwerke 1 und 3 waren in Segelstellung, und am Sammelpunkt (54°20, 10°20) wurde gesehen, wie das Flugzeug die Formation verließ und nach Schweden flog. Die Tatsache, dass eine Landung erfolgte und die gesamte Besatzung in Sicherheit war, wurde bestätigt.

Werbung/Advertisement

B-17 43-38814 / Cadet Nurse the 2nd aka No No Nanette Crew

Position Rang Name Status Bemerkung
P 1LT John J. Tuss UNK
CP 1LT George J. Washechek UNK
ENG/TT T/SGT Edward C. Pelzar UNK
RO T/SGT Cecil B. Phillips UNK
BT S/SGT John E. Meadows UNK
WG S/SGT William E. Johnson UNK
TG S/SGT Daniel E. Wainess UNK
TOG S/SGT Alviah G. Kelly UNK

Kommentar schreiben