B-17 Flying Fortress B-17 43-39163 / Happy Warrior

B-17 #43-39163 / Happy Warriorzoom_in

Quelle:
www.486th.org

Hersteller:
Boeing

  • RCL: H8-S

MACR: 13889

Einsätze: 24

Werbung/Advertisement

Geschichte der
B-17 43-39163 / Happy Warrior

Delivered Lincoln 22/12/44; Grenier 3/1/45; Assigned: 835BS/486BG [H8-S] Sudbury 7/1/45; {24m} MIA Parchim 7/4/45 Pilot: Walt Center, Giovanni Cirelli, Albt Harris, Wyatt Kerr, Sam Powell {tg}, Maj Bain Fulton {obs} (6POW); Doug Spath, George Lyford, Frank Pikula, Bob Frauenholtz (4KIA); hit by bombs from above aircraft; crashed Parchim, Germany. MACR 13889. HAPPY WARRIOR.

Zuletzt aktualisiert: 7. April 2021

Werbung/Advertisement

B-17 43-39163 / Happy Warrior Details

Um 1440 Uhr, über dem Zielgebiet (in einer Höhe von 15000), wirft das Flugzeug 846 seine Bomben ab, wobei einer der 100-Pfund-Cluster auseinanderbrach und durch die Formation schwebte. Eine der 20-Pfund-Bomben in dem Bündel wurde offenbar scharf und traf a/c 163. Das Flugzeug schien sofort in Flammen aufzugehen. Sechs (6) Männer sprangen aus diesem Flugzeug und fünf (5) Fallschirme wurden definitiv gesehen, wie sie sich öffneten.

Quelle: MACR 13889

Werbung/Advertisement

B-17 43-39163 / Happy Warrior Crew

Position Rang Name Status Bemerkung
P 1LT Walter G. Center, Jr. POW
CP 2LT Douglas F. Spath KIA
ENG/TT S/SGT Giovanni A. Cirellli POW
RO S/SGT Robert J. Frauenholtz KIA
BT SGT Albert Harris POW
WG SGT Wyatt M. Kerr POW
TG SGT Sam J. Powell, Jr. POW
OBS MAJ Bain E. Fulton POW
TOG S/SGT Frank W. Pikula KIA

Kommentar schreiben