B-17 Flying Fortress B-17 44-8702 / Forever Amber

B-17 #44-8702 / Forever Amberzoom_in

Quelle:
www.487thbg.org

Hersteller:
Lockheed/Vega

  • RCL: 2C-S

MACR: 13884

Werbung/Advertisement

Geschichte der
B-17 44-8702 / Forever Amber

Delivered Lincoln 2/12/44; Dow Field 16/12/44; Assigned 837BS/487BG Lavenham 20/2/45; 836BS [2G-S]; 838BS [2C-S]; Missing in Action Briest 10/4/45 with Max Hauenstein (evaded capture); Eduardo DeLachica (Killed in Action); Joel Jolet, Bill Fitzsimons, Ernie Lewis, Oliver Poindexter, Guy Marinello, Laverne „Doug“ Walker, Merle Goss (7 Prisoner of War); jet enemy aircraft, crashed Burg, Ger. Missing Air Crew Report 13884. FOREVER AMBER.

Werbung/Advertisement

B-17 44-8702 / Forever Amber Details

Geschosse trafen das Heck der Maschine, das Leitwerk sowie die rechte Tragfläche. Die Flammen begannen im Motor Nummer drei und reichten zurück zum Heck. Das Flugzeug blieb für kurze Zeit in Formation, scherte dann nach links aus und fiel zurück. Das Triebwerk explodierte und einige Berichte besagen, dass der Flügel weggerissen wurde. Dann geriet es ins Trudeln und brannte heftig, als es zuletzt gesehen wurde. Das Flugzeug #702 berichtete, dass feindliche Flugzeuge die Schirme beschossen haben.

Die Besatzung sprang 7 Meile westlich der Elbe ab.

Werbung/Advertisement

B-17 44-8702 / Forever Amber Crew

Position Rang Name Status Bemerkung
P F/O Max C. Hauenstein EVD
CP F/O Joe I. Jolet POW
BOMB 2LT Ernest J. Lewis POW
ENG/TT T/SGT Oliver W. Poindexter UNK
RO T/SGT Guy H. Marinello POW
BT S/SGT Laverne D. Walker POW
WG PVT Merle G. Goss POW
TG S/SGT Eduardo D. De Lachica KIA

Kommentar schreiben