B-17 Flying Fortress Mysterium: B-17F ‚Jonny Boy‘

B-17F ‚Jonny Boy‘ – eine B-17F der 301st Bomb Group, deren Seriennummer leider durch einen Propellerblatt verdeckt wird.

B-17F ‚Jonny Boy‘

Quelle: https://www.fold3.com/image/48719874

B-17F ‚Jonny Boy‘ Details

B-17F ‚Jonny Boy‘ war ein B-17 der 301st Bomb Group. Das Foto wurde nach einem Einsatz nach Piatra, Rumänien auf dem Flugplatz Luzern, Italien aufgenommen.

Die Invasionsstreifen an der P-51B deuten darauf hin, dass diese Aufnahme nach dem D-Day (06. Juni 1944) aufgenommen wurde.

Die 301st Bomb Group flog am 24 Juni und 03 Juli 1944 nach Piatra, Rumänien. Somit kann der Zeitraum etwas eingeschränkt werden. Hilfreich ist sicherlich der Einsatzbericht und Liste der zugewiesenen Flugzeuge an diesen beiden Tagen.

Eine Anfrage an 301st Bomb Group nach diesen Dokumenten blieb bisher leider unbeantwortet.

Veröffentlicht: 9. Juli 2021 / Zuletzt aktualisiert: 9. Juli 2021

Kommentar schreiben